Holla die Waldfee, ruft die Poesie, ich habe letzte Nacht ein Wort geträumt, aber hallo — und schon verschluckt sie sich wieder, das Wort scheint lang.

Die Poesie hustet und hüpft, dreht sich und presst, dann springt es ihr endlich aus dem Mund: BEWEGUNGSFREIHEIT.

Ich bin noch untentschlossen, sagt die Poesie, ob ich es mir über das Bett hänge oder auf die Stirn hefte. Jedenfalls ist es jetzt mal hier, und ich werde es hüten, damit es nicht wieder verschwindet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s