Die Vormundschaft über Britney Spears ist beendet. Sie darf nun wieder besuchen, wen sie möchte, und so hat sie tatsächlich sofort die Poesie besucht. Denn, was vielleicht niemand weiß und vermutet: Die Poesie und Britney Spears sind seit langem Freundinnen.

Britney Spears und die Poesie sitzen nun am Küchentisch, basteln eine Skulptur aus alten Plastikflaschen, Konservendosen und einem defekten CD-Player und singen so laut, dass die Erde bebt und draußen einige Neubauten einstürzen: Schluss mit lustig und mit der Wegfahrsperre für die Hoffnung und für mich.

Auch unsere Mauern brechen auf, der Nebel lichtet sich. Die Poesie ruft: Wir können gehen.

Und das tun wir dann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s