Die Uhren ticken anders heute. Wir haben eine Stunde geschenkt bekommen. Die Poesie schnürt sich die Stiefel und wirft den Schal um den Hals. Sie nimmt unsere leeren Kaffeetassen und stürmt zur Tür hinaus. Wir werden sie anderswo füllen lassen:

Ab in die Bücherei, ruft die Poesie, oder wo könnte man eine gewonnene Stunde besser verbringen?

(Bücherei Kirchstetten, heute geöffnet von 10 bis 12 Uhr. Wer seine leere Kaffeetasse mitbringt, bekommt sie selbstverständlich gefüllt.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s