Herbstanfang. Die Poesie holt ihre Windreserven heraus und pustet das erste Laub ins Innenministerium. Die Tür stand zufällig offen.

Das muss man nutzen, sagt die Poesie, sonst dringt da nie etwas hinein. Die kriegen da drinnen ja die Hälfte nicht mit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s