Die Poesie hat Vorteils – und Aktienpakete zerschnitten und ein Narrenkastl daraus gebaut. Alte Schuhsohlen hat sie auch mit hineingebastelt. Das Kastl steht nun vor uns auf dem Tisch. Es gibt sonst nichts zu berichten heute. Wir schauen hinein.

(Diverse Narrenkastln zum ausborgen gibt es in der Bücherei Kirchstetten, heute geöffnet von 15 bis 19 Uhr.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s