Achtung, Achtung, die Prime Time wurde vorverlegt, sagt die Poesie, und zwar auf jetzt. Sie rührt mit einer Antenne in ihrem Kaffee und drückt auf einer Fernbedienung herum, zu der uns der Fernseher fehlt. Wir schauen uns die Birke draußen an, die von der ersten Morgensonne angestrahlt wird. Ihre Blätter bewegen sich im Wind, wir öffnen das Fenster und hören sie ganz leise rascheln. Stell lauter, sage ich. Geht nicht, sagt die Poesie. Wahrscheinlich wieder die Batterie. Aber egal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s