Es ist dieser Satz nach all den Lockdown-Wochen noch etwas ungewohnt, aber:

Heute ab 15 Uhr ist die Bücherei Kirchstetten geöffnet.

Und kaum gab es erste Lockerungen und Öffnungen, sprich: endlich wieder Luft zum Atmen und die Gedanken etwas zu klären, da stürmten auch schon die ersten KirchstettnerInnen in die Bücherei, um dort ihre Verlobungs- und Eheringe zum Weiterverleih abzugeben.

Interessierte können also heute ab 15 Uhr zur Ringanprobe vorbeischauen.

Die Ausleihfrist der Ringe kann jeweils beliebig und kostenlos verlängert werden. Die Rückgabe ist jederzeit möglich, in dringenden Fällen übrigens ab jetzt auch außerhalb der Öffnungszeiten, um Rückstaus zu vermeiden!

Die Ringe wurden übrigens desinfiziert. Ob schlechtes Karma und böse Geister allerdings auf herkömmliches Desinfektionsmittel reagieren, ist wissenschaftlich leider noch nicht hinreichend erforscht. Das beste Desinfektionsmittel ist aber vermutlich sowieso die wahre Liebe, auf deren Basis die Ringe ja dann hoffentlich getragen werden. Die Bücherei übernimmt jedoch keinerlei Garantie.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s