Der Papst hat das Kirchenrecht geändert: Es dürfen jetzt offiziell auch Frauen an den Altar (jedenfalls für bestimmte Tätigkeiten, wie z.B. Vorlesen oder Hostien austeilen; Predigen gehört nicht zu den für Frauen erlaubten Tätigkeiten):

https://religion.orf.at/stories/3204031/

Die Leitung der Bücherei Kirchstetten hat gleich mitgezogen und hat auch das Büchereirecht geändert: Es dürfen jetzt auch offiziell Männer in der Bücherei mitarbeiten (sobald diese wieder geöffnet hat, versteht sich). Sie dürfen jedenfalls bestimmte Tätigkeiten ausführen, wie z.B. regelmäßig Staubwischen, Bücher bereitstellen und Bücher rücksortieren, Katalogisieren, Etikettieren, der Leitung den Rücken freihalten, Kaffee kochen und den Kindern Zuckerl reichen. Beratung, Recherche und Medieneinkauf gehören nicht zu den für Männer erlaubten Tätigkeiten.

Die Bücherei Kirchstetten freut sich auf zahlreiche Bewerber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s