Fast alles ist wieder offen.

Das heißt aber nicht, dass man auch hin muss. Wer keine Lust hat, sein Corona-Sparschwein in die Einkaufszentren des Landes zu tragen und sich mit dem verschreckten Tierchen dort durch die Massen zu schieben, um sinnlose Geschenke zu erstehen – der/die ist ab Donnerstag, 9 Uhr, HERZLICH WILLKOMMEN in der Bücherei Kirchstetten! Es muss hier NICHTS gekauft werden, es muss auch nichts erledigt oder nachgeholt oder bestellt oder organisiert werden. Es muss lediglich ein Mund-Nase-Schutz getragen und Abstand gehalten werden. Ansonsten: Man kann einfach kommen, da sein und das gestresste Sparschwein streicheln, damit es sich beruhigt. Es erhält außerdem kostenlos Wasser und Futter (aber nicht noch mehr Geld, sondern das, was Schweine eben in echt so mögen). Wer möchte, kann etwas lesen. Wer nicht, atmet einfach nur tief durch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s