Neuigkeit der Woche:

Ab heute können Briefe an das Christkind, den Weihnachtsmann, die Weihnachtswichtel, Amazon, diverse Götter und Engel oder auch gleich an den Osterhasen der Bücherei Kirchstetten übermittelt werden. Von dort werden sie dann weitergeleitet, auf dass wir alle, wenn schon nicht die ganze Großfamilie, so doch eine Masse an Geschenken unterm Baum versammelt haben werden.

Wem dieser ganze Konsum-Terror dieses Jahr so richtig zu blöd ist, weil er/sie eben doch einfach nur hofft, zumindest ein paar wenige geliebte Menschen am Heiligen Abend um sich zu haben, der/die kann sich ebenfalls an die Bücherei Kirchstetten wenden: Hier werden auch Hoffnung bzw. Tipps für Geschenke verborgt, die – oho, oho! – absolut KEIN GELD kosten…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s