Der Ritter der Kokosnuss hat heute Nacht in der Bücherei Kirchstetten sein Notquartier bezogen. Aufgrund des bevorstehenden zweiten Lockdowns musste er seine Suche nach anderen Rittern und schließlich nach dem Heiligen Gral unterbrechen. Es wurde ihm in Kirchstetten auf unbestimmte Zeit Asyl gewährt. Nützlich machen möchte er sich nun durch das Angebot von Reitkursen per Zoom, immer am Dienstag und am Donnerstag ab 18 Uhr, live aus der Bücherei. Teilnehmen kann jede/r, der/die im Besitz zweier Kokosnusshälften ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s