Die Delfine im Totzenbacher Schlossteich verhalten sich auffällig unruhig. Grund dafür dürfte wohl sein, dass heute mehrere Damen in blauen T-Shirts über das Schlossgelände rund um das ansonsten beschauliche Gewässer wuselten. Die Damen schleppten zuerst unzählige seltsame Gewächse durch die Gegend und schienen dann eine konspirative Sitzung abzuhalten, bei der immer wieder laut gekichert wurde.

Es heißt von offizieller Seite, morgen finde der alljährliche PFLANZENMARKT der Bücherei Kirchstetten auf dem Schlossgelände statt. Ob man morgen tatsächlich nur zusammenkommt, um Pflanzen zu tauschen oder zu kaufen, scheint fraglich. Es wird vermutet, dass in Totzenbach morgen viel Größeres passiert. Delfine sind sensible Tiere und haben einen Riecher für Außergewöhnliches aller Art.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s