Für heute, Sonntag, hat ein Mitarbeiter des Vatikans seinen Besuch in der Kirchstettner Bücherei angekündigt. Der Papst habe ihn beauftragt, herauszufinden, weshalb mehr und mehr Menschen am Sonntagmorgen hierher strömten, die Gotteshäuser aber mit einem starken Rückgang an Gästen zu kämpfen hätten.

Für diesen hohen Besuch haben die Mitarbeiterinnen der Bücherei beschlossen, heute ausnahmsweise einmal wieder Unterwäsche bei der Arbeit zu tragen. Es solle schließlich niemand provoziert bzw. irritiert werden oder gar sich und seine Werte angegriffen fühlen.

Ab Dienstag gelten dann wieder die gewohnten Unterwäsche-Regelungen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s